Die Liebes Fuesse

Ungeheuerliches spielt sich mit sandigen Füßen ab.
Was gedacht war, als Zeichen der Privatsphäre.
„Sonst gab es noch den üblichen Sand an den Füßen.“
Sand-an-den-Fuessen
Mit anderen Worten, das geht euch gar nichts an.
Kommt ein ungeheurer
Kommentar von Anna Leopold.

Zur Nummer eins will Anna die Füße wählen.
Geld für noch mehr Bilder von meinen Füßen.
Ungeheuerlich ist mir das.
Schreibt mir eure Meinung zu Privatsphäre und dem Kommentar von Anna Leopold.

“Mal was liebes – Grüße Michael”

Dieser Beitrag wurde von 123koch am Montag, 18. Oktober 2010 um 16:18 veröffentlicht und wurde unter Liebeskrisen, Liebesorte, Mal was liebes abgelegt. Beitrãge verfolgen per RSS 2.0 feed. Man kann mal was liebes schreiben, oder einen trackback durch einen automatischen Benachrichtigungsdienst austauschen.

Keine Kommentare zu “Die Liebes Fuesse”

 

Schreib mal was liebes, hinterlasse ein Kommentar

XHTML Tags können benutzt werden: